Absinth Destillate

Bei den nachfolgenden Produkten handelt es sich ausschließlich um reine Destillate. Dabei gilt es zu beachten, dass wir hier den einzigen Absinth nach original böhmischer Rezeptur (also ohne Anis) ebenfalls als reines Destillat anbieten.

Drachenburger L´Absinthe

NEU
In den Korb
    Lieferzeit:1-3 Werktage
Ein reines Destillat nach schweizer Rezeptur - Einzigartig

L´Absinthe mit 60%vol. ist ein vollendeter Blanche nach schweizer Rezeptur, ein unverfälschtes Destillat, insbesondere als Geist hergestellt.

L´Absinthe ist ein reines, unverfälschtes Destillat. Pontischer Wermut, Fenchel und Anis prägen den für Absinth typischen Geschmack. L´Absinthe ist angenehm mild und trübt bei der Zugabe von Wasser weiß ein. Die weiße Trübung durchzieht am Anfang ein bläulicher Schimmer, was typischerweise in der Schweiz zur Bezeichnung La Bleue für Absinth geführt hat. Wir sind stolz, dass wir Ihnen diese Qualität mit L´Absinthe anbieten können.  

 Absinth wird als Geist destilliert. Dabei werden die für die Herstellung benötigten Kräuter mittels Aromakorb im Brennkessel vom Alkohol durchzogen und die Inhaltsstoffe (u.a. Aromen, ätherische Öle und Thujon) gelangen so besonders intensiv in das Destillat. Röststoffe hingegen, die bei einem normalen Brennvorgang ohne Aromakorb zwangsläufig mit entstehen und die das Aroma beeinträchtigen, werden hierdurch vermieden. Im Ergebnis entsteht so ein besonders erlesener Absinth.

Drachenburger Absinth

NEU
In den Korb
    Lieferzeit:1-3 Werktage
Ein reines Destillat nach böhmischer Rezeptur - Einzigartig

Drachenburger Absinth mit 60%vol. ist ein vollendeter Blanche nach böhm ischer Rezeptur, ein unverfälschtes Destillat, insbesondere als Geist hergestellt.

Drachenburger Absinth ist ein reines, unverfälschtes Destillat. Pontischer Wermut, Fenchel und Minze prägen den für böhmischen Absinth typischen Geschmack. Er ist angenehm mild und trübt bei der Zugabe von Wasser NICHT ein, da nach böhmischer Rezeptur auf die Verwendung von Anis verzichtet wird. Böhmische Absinthe werden in der Regel als Mazerat hergestellt und nur u.U. destilliert. Neutralalkohol wirkt dabei extrahierent, er entzieht den Kräutern deren Inhaltsstoffe. Insofern ergibt sich immer eine natürliche Färbung, die mehr oder weniger grün bzw. bräunlich ist und oder mit Farbstoffen weiter bearbeitet wird.

Drachenburger Absinth wird als Geist destilliert. Dabei werden die für die Herstellung benötigten Kräuter mittels Aromakorb im Brennkessel vom Alkohol durchzogen und die Inhaltsstoffe (u.a. Aromen, ätherische Öle und Thujon) gelangen so in das Destillat. Sie gelangen dabei besonders intensiv und schonend in den Absinth. Röststoffe, die bei einem normalen Brennvorgang ohne Aromakorb zwangsläufig mit entstehen, werden hierdurch vermieden. Im Ergebnis entsteht so ein besonders erlesener Absinth.